Zutatenliste & Informationen


    Variante 1
  • 6 Eier
  • Petersilie
  • Frühlingszwiebeln
  • Salatcreme
  • Doppelrahmfrischkäse
  • mittelscharfer Senf
  • Zucker
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Variante 2
  • 6 Eier
  • 2 TL Senf
  • 1 kl. Becher Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Variante 1: Die gekochten Eier halbieren und das Eigelb herauslösen. Eigelb mit Salatcreme, Senf, Frischkäse und Gewürzen verrühren. In einen Spitzbeutel geben und die Eierhälften damit füllen. Anschließend mit Frühlingszwiebeln und Petersilie garnieren.

Variante 2: Eier hart kochen und abkühlen lassen. Eier schälen, der Länge nach halbieren und das Eigelb mit einem TL herausnehmen. Die Eigelbe und die restlichen Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und dabei verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eigelbmasse in einen Spritzbeutel füllen und wieder in die Eiweißhälften spritzen.


    Ofen

    ~

    Herd

    ~

    Schwierigkeit

    leicht


    Grill

    ~

    Einstellungen

    -

    Menge

    für 12 halbe Eier


    Vorbereitung

    ca. 20 Minuten

    Ruhezeit

    keine


    Kochzeit

    ca. 0 Minuten

    Fertigstellung

    ca. 20 Minuten